Termine 2017

10.03.2017 10.30 Uhr Aufbau Gerüst am Backhaus
10.03.2017 14 Uhr: Arbeitseinsatz zur Erneuerung der Windfedern am Backhaus und vorbereitende Arbeiten zur Neupflasterung des Fußweges
17.03.2017 14 Uhr: Aufnahme der alten Wegepflasterung (Backhaus bis Bokemühle)
18.03.2017 9 Uhr: Weiterführung der Arbeiten, Mittagessen in der Bokemühle

In der 3. Märzwoche weitere Arbeitseinsätze (Pflasterung) nach Absprache

 Eine Übersicht über die Mahl- und Backtage des Mühlenkreises für 2017 findet man hier
24.03.2017 14 Uhr. Mühlenputz – Säuberung des Geländes für die neue Saison
02.04.2017 Saisoneröffnung Mahl- und Backtag mit Pickertessen. Musikgruppe Leverner Dorfmusikanten
16.04.2017 Osterfeuer der Feuerwehr (Ostersonntag)  Beginn nach Einbruch der Einbruch der Dämmerung. Bewirtung der Besucher durch die Feuerwehr (Bratwurst- und Getränkestand)
07.05.2017 Mahl- und Backtag mit Rudolf Elsing und Sängerin (Pr. Oldendorf)
13.05.2017 18:00h Theaterspiel (Plattdeutscher Einakter) mit der „Kleinen Bühne Levern“
05.06.2017 Mahl- und Backtag (Deutscher Mühlentag) ab 11:00h und ab 14:00h Konzert mit "Return"
02.07.2017 10:30 Uhr Plattdeutscher Gottesdienst. Ab 13 Uhr Mahl- und Backtag mit dem Duo "Danni und Manni" aus Bad Oeynhausen
15.07.2017 „Mühlenrock“ ! Rockkonzert mit drei Schülerbands
04.08.2017 bis 06.08.2017 Großes Altmaschinentreffen mit Mahl- und Backtag am 06.08. Am Sonntagvormittag „Bulldog-Wettheizen“ sowie zahlreiche
Schauvorführungen u. diverse Aktionen am Samstag und Sonntag
03.09.2017 Mahl- und Backtag mit Pickertessen ab 11 Uhr und ab 14:30 Uhr
Konzert in der Museumshalle mit dem Chor Shanty-Dümmer-See
08.10.2017 9:30 Uhr Vereinsausflug Altstadt Warendorf/Renaturierung der Ems

Die Mahl- und Backtage, sofern keine extra Hinweise erfolgen, beginnen jeweils um 13 Uhr mit Bewirtung an allen Tagen. Der Butterkuchen wird ab ca. 12 Uhr im Steinbackofen des Backhauses frisch gebacken.

Darüber hinaus sind von April bis Oktober Gruppenbesichtigungen mit Führungen nach vorheriger Anmeldung möglich. In diesem Zeitraum können auch standesamtliche Trauungen (Info Tel. 05745-445 (Irmgard Köster) oder 05745-78899207 (Tourismusbüro der Gemeinde Stemwede in Levern) vorgenommen werden. Das Ambiente der Bokemühle und das Gesamtgelände bieten dafür einen ansprechenden Rahmen, z.B. auch als schöne Kulisse für die Hochzeitfotos.

An den Mahl- und Backtagen wird bei entsprechenden Windverhältnissen die Mühle in Betrieb gesetzt. Beginnend an den Vormittagen wird im Steinbackofen Butterkuchen frisch gebacken: Das Standdardbewirtungsangebot umfasst an allen Tagen Kaffee und Kuchen, Brote mit Leberwurst oder Schmalzaufstrich, gekühlte alkholfreie Getränke und Barre Pils aus der eigenen Zapfanlage. In der Regel werden ab ca. 16 Uhr auch Grillwürstchen aus heimischer Qualitätsherstellung vom Holzkohlerost gereicht. Zu Saisonbeginn und zum -ausklang wird jeweils zusätzlich ein Pickert-Essen nach westfälischem Originalrezept als gefragte Spezialität angeboten.

An allen Mahl- und Backtagen sind alle Einrichtungen auf dem rund 10 000 qm großem Mühlengelände in Levern bei freiem Eintritt geöffnet. Dazu gehört das Bäuerliche Museum, eine große Austellungshalle mit der Präsentation historischer Landmaschinen sowie das Sägegattergebäude mit einem historischen Horiziontal-Sägegatter, welches häufig auch in Betrieb vorgeführt wird. Der Bauerngarten und ein Kinderspielplatz runden die Angebote ab, wozu auch die Auftritte von Musikgruppen an den Mahl- und Backtagen gehören.