Eindeckung des Daches / Verbretterung der Dachgauben

ApplicationFrameHost_2019-02-14_22-08-52Nach der Verlegung des neuen Bodenbelages der Mühlengalerie werden in dieser Woche von Mitarbeitern des Kreismühlenbauhofes die restlichen Arbeiten ausgeführt. Am kommenden Dienstag kommt ein Vertreter des Denkmalamtes aus Münster zur Abnahme der Arbeiten nach Levern und zu weiteren drei Maßnahmen des Kreismühlenvereines im Kreis-gebiet.

Mitarbeiter der Firma Möller aus Tonnenheide waren heute mit der Verbretterung der Dachgauben beschäftigt. In Kürze wird dann von der Firma die Eindeckung des Daches mit den schon vor Ort, bzw. auf Anhängern und Europaletten befindlichen Hohlziegeln vorgenommen.

Morgen soll der provisorische Einbau der alten Dielentür erfolgen, womit dann das Haus "winterdicht" ist, nachdem bereits in der vergangenen Woche auch alle Fensteröffnungen mit Baufolie "abgedichtet" worden sind.

ApplicationFrameHost_2019-02-14_22-06-49